03.10.05.01 FOUNDATION™ Fieldbus 100 Ω UL/CSA

Anwendung

Als Feldbusleitungen für FOUNDATION™ Fieldbus Systeme, speziell für den Einsatz in der Prozessautomatisierung sowie dem explosiongefährdeten Bereich, zur Anbindung von Sensoren & Aktoren, für feste Verlegung & bedingt flexible Anwendungen. Standard gem. FOUNDATION™ Fieldbus Empfehlung für Type A Leitungen & EN61158

Besonderheiten

  • weitgehend beständig gegen Fette, Kühlflüssigkeiten und Schmiermittel
  • ölbeständig: n. DIN EN 60811-2-1 (nur Mineralöl)
  • UV-beständig
  • optimierte EMV gerechte Abschirmung

Hinweise

  • RoHS-konform
  • konform zur 2014/35/EU-Richtlinie (''Niederspannungsrichtlinie'') CE
  • LABS-/silikonfrei (bei Produktion)
  • Typ Ex - blauer Außenmantel: für Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen

Aufbau und technische Daten

Leiter-Werkstoff Cu-Litze blank
Leiterklasse 7-drähtig
Aderisolationswerkstoff Polyolefin oder geschäumtes Polyolefin
Aderkennung orange, blau
Gesamtschirm (St)-PVC: alu-kasch. Folie, mit darunter liegender verz. Beilauflitze | (St)C-PVC: alu-kasch. Folie, Cu-Geflecht verz. mit darunter liegender verz. Beilauflitze
Aussenmantelwerkstoff PVC
Mantelfarbe blau RAL 5015 (BU) oder orange RAL 2003 (OR)
Nennspannung 300 V (nicht für Starkstromzwecke)
Prüfspannung 1,5 kV
Schleifenwiderstand max. 43,8 Ohm/km
Kapazität max. 60 nF/km
Wellenwiderstand 100 Ω
Übertragungslänge max. 1.900 m
kleinster Biegeradius fest 5 x d
kleinster Biegeradius bewegt 10 x d
Betriebstemp. fest min/max - 40 °C / +80 °C
Betriebstemp. bew. min/max - 10 °C / +70 °C
Brandverhalten flammwidrig nach IEC 60332-3-24 (Kat. C), FT4
Ölbeständigkeit nach DIN EN 60811-2-1 (nur Mineralöl)
Approbation UL/CSA - cULus 300V, 75°C, CM/PLTC/SunRes/OilRes & (St)C-PVC zusätzl. cURus 600V, 60°C

Datenblatt herunterladen

Nach oben